Heimturnier Jun B: Starke Leistung

So 04. März 2018

An unserem Heimturnier durften wir auch gleich das Startspiel gegen die Rivera Raptors bestreiten. Die Nervosität war den Jungs am Anfang leicht an zu merken und so gerieten wir nach knapp 2 Minuten in Rückstand. Beim nächsten Angriff glichen wir das Spiel aber wieder aus.

Die Jungs spielten taktisch sehr clever und liessen dem Gegner sehr wenig Raum. Die logische Konsequenz daraus war eine 9:4 Führung zur Pause. In der zweiten Halbzeit spielten die Jungs konzentriert weiter und wir konnten dieses Spiel mit 13:7 für uns entscheiden.


Der zweite Gegner hiess UHT Semsales. Unser Gegner spielte taktisch ein fast identisches System wie wir. Unsere Jungs bekundeten damit ihre Mühe und so lagen wir nach 16 Minuten mit 0:5 im Rückstand. Wir stellten auf 2 Linien um, setzten den Gegner früh unter Druck und konnten vor der Pause noch auf 2:5 verkürzen. Mit einem Blitztor nach der Pause (13 Sekunden) und einem nach 10 Minuten gelang uns der Anschluss zum 4:5. Das Spiel wurde zunehmend hektisch und hart umkämpft. Unsere Jungs kämpften weiter und verpassten den Ausgleich nur sehr knapp. Durch unsere offensive Spielweise kam Semsales zu Kontern, welche unser Rückhalt souverän parierte. Zwei Strafen warfen uns dann leicht aus dem Tritt und so gelang Semsales nach knapp 16 Minuten der Treffer zum 4:6. Nun hiess es Alles oder Nichts. Torhüter raus vierter Feldspieler rein. Schlussresultat 4:7.

Ähh noch eine kleine Korrektur….   Der Schiedsrichter gab dem Jurytisch das Schlussresultat von 5:7 bekannt...! Dieses kleine Geschenk nehmen wir dankend an!

Heia Jungs. Auf Eure Leistung könnt ihr stolz sein. Trotz der Niederlage habt ihr einen super Match gespielt.