Jun E: Schönes Schlussturnier mit vielen Toren

Sonntag 08.04.2018 - 6. Spieltag in Lausanne

 

Erster Match gegen Aigle

 

Für unser sechstes und letztes Turnier dieser Saison mussten wir nochmals eine längere Anreise nach Lausanne bewältigen.  

Aufgrund diverser Abwesenheiten (Ferien, Kommunion) hatten wir «nur» 6 Feldspieler & 1 Torhüter zur Verfügung. 

Dies nutzten die Kids jedoch als Chance und ALLE bekamen sehr viel Spielpraxis.

Gegen Aigle gingen wir rasch mit 1:0 in Führung. Bald folgten die Treffer 2 – 7. Aufgrund einer Unachtsamkeit in der Verteidigung mussten wir kurz vor Schluss noch einen Gegentreffer hinnehmen. Fast mit der Schlusssirene konnten wir unseren achten Treffer erzielen und gewannen das Spiel klar mit 8:1. 


Zweiter Match gegen UHC La Chaux-de-Fonds

 

Wie bereits bei unserem letzten Turnier hatten wir gegen La Chaux-de-Fonds erneut Mühe im Angriff. Rasch lagen wir 0:1 zurück, doch die Kids gaben weiterhin Vollgas. Leider fehlte uns im Angriff auch etwas das Wettkampfglück, 2mal trafen wir nur die Torumrandung. Fast im Gegenzug mussten wir dann den zweiten Treffer hinnehmen und lagen somit 0:2 zurück. Mit Wille und Einsatz gelang uns dann plötzlich auch ein Treffer und es stand nur noch 1:2. Ca. zu Spielmitte konnten unsere Gegner auf 1:3 erhöhen. Kurz vor dem Spielende gelang uns noch ein zweiter Treffer, leider ging das Spiel mit 2:3 verloren.


Dritter Match gegen Flamatt

 

Bei unserem letzten Spiel durften wir nochmals gegen Flamatt ran. Als Vorbereitung für den Freiburger-Cup waren wir natürlich zusätzlich motiviert. Leider gingen wir früh in Rückstand was uns jedoch nicht aus dem Konzept brachte. Wir spielten weiter konsequent nach vorne und versuchten viele Schüsse aufs Tor zu bringen. Bald gelang uns der Ausgleichstreffer. So nun lief die Tormaschine wieder und wir konnten auch dieses Spiel klar mit 4:1 gewinnen. Alle Kids gaben 100% oder sogar noch etwas mehr und freuten sich über die viele Einsatzzeit.

Fazit: Schönes Schlussturnier mit vielen Toren und wenigen Gegentreffern und eine super motivierte Truppe. 

Es hat mega Spass gemacht, weiter so…

 

Am So. 6. Mai findet noch der Freiburger-Cup statt und da zählen wir nochmals auf die Unterstützung von euch Eltern.  

 

Bis bald…

 

Bernhard & Philipp