Junioren D1: Lange Reise ans Turnier

Sa 3 Nov 2018

Unihockey Gurmels I vs. UHC W.W. Schüpfen-Busswil  0:11
Für unser zweites Turnier fuhren wir in den Berner Jura, nach Moutier. Die Reise durch den Jura fühlte sich an diesem Tag irgendwie länger an als sonst.

 

Unser Gegner, UHC White Wings Schüpfen – Busswil, legte uns sofort, mit ihrer Spieltaktik, in Ketten. Ihr eingeübtes Unihockeyspiel wurde durch viele Fehler unserseits mit vielen Toren belohnt.

 

Durch falsche Passspiele vor unserem Tor, konnte der Gegner mehrere Konter präzise umsetzen. Da konnte auch unsere super Torhüterin nichts mehr ausrichten. Mit gesenkten Köpfen nahmen wir die Niederlage 11:0 entgegen.


Unihockey Gurmels I vs. UHC Seedorf BE II 1:9
Leider war die Niederlage auch im zweiten Spiel noch spürbar. Seedorf hatte ein Spielsystem, welches uns nicht gelang zu durchbrechen. Sie drängten uns ein, als  ob wir in Unterzahl gespielt hätten. Bis zum Pausenstand stand es 5:0.
 

Wir versuchten uns zu motivieren, dass das Spiel noch nicht gelaufen ist. Wir hatten auch dann auch Chancen, doch leider wollte der Ball nur einmal ins gegnerische Tor. Endresultat 9:1 für Seedorf.

Wir mussten mit ansehen, dass das im Training erlernte wie weggeblasen war. Das einfache Unihockey-ABC funktionierte nicht mehr. 

Schwamm drüber und weiter Unihockey trainieren 😊