Moskitos: Siegesserie geht weiter

So, 17. Nov 2019

 

UH Gurmels vs. UHC La Brillaz Blackfire 8:2

UH Gurmels vs. Moskitos ASTA 11:1

 

Top motiviert, voller Elan und mit zwei «neuen» Spielern aus der Unihockeyschule nahmen wir das dritte Turnier in Angriff. Der erste Gegner war La Brillaz Blackfire. Doch kurz nach dem Anpfiff hiess es bereits 1:0 für den Gegner, unsere Moskitos waren wohl kurz nach 10.00 Uhr noch nicht so wach.

Dadurch wurden sie wachgerüttelt und erzielten im gleichen Einsatz den Ausgleichstreffer durch Nico. Kurz darauf stand es 3:1 für Gurmels. Durch eine kleine Unkonzentriertheit in der Abwehr konnte der Gegner auf 3:2 verkürzen. Die Gurmels- Spieler liessen sich aber nicht aus dem Rhythmus bringen, Fabio erhöhte auf 4:2 und sogar unser Neuankömmling Jamie durfte seinen ersten Treffer notieren zum 6:2. Es gelang ihnen immer besser ins Spiel zu kommen, Thien konnte durch eine schöne Passkombination von Lukas auf 7:2 erhöhen. Nico übte sich im Testen des Gegnerischen Torhüters und schoss ihm im gleichen Einsatz zweimal an den Helm und einmal an den Pfosten. Durch einen wunderschönen Pass von unserem Torhüter Nolan, welcher eine tolle Leistung zeigte, konnte Nico zum 8:2 erhöhen, welches auch das Schlussresultat war.


Nach einer kurzen Pause ging es gegen ASTA weiter. Dieses Mal waren sie von Beginn an bereit und konnten ziemlich schnell mit 1:0 in Führung gehen. Doch der Gegner kam auch zu seinen Chancen, aber Endstation war wieder einmal bei unserem Torhüter Nolan. Dann ging es ziemlich schnell und unsere Moskitos kreierten wunderschöne Passkombinationen, welche belohnt wurden mit Toren durch Jamie, Thien und Eli. Zum 5:0 durfte unser Torhüter Nolan bereits seinen zweiten Punkt an diesem Turnier notieren, er lancierte einen schönen Pass auf Joel, der seinen Schuss souverän im Tor versenkte. Sogar Aiden traf heute wieder, auf einen tollen Pass von Thien zum 7:0.

Unsere Moskitos liessen nichts mehr anbrennen und da schmerzte das 8:1 durch ASTA kaum. Durch das tolle Zusammenspiel und weiterhin schöne Passkombinationen konnten wir das Spiel mit 11:1 gewinnen. Auch dank Nolan, der einen souveränen Match lieferte und mit seinen Paraden kein Gegentor mehr zuliess. Nun hoffen wir, dass unsere Moskitos das tolle Zusammenspiel durch den Wechsel in die Gruppe A mitnehmen können. Ihr macht das toll, weiter so…