Junioren D2: erfolgreiches Heimturnier in Gurmels

So, 9. Feb 2020

 

UH Gurmels vs. UHC Kappelen 13:3

UH Gurmels vs. Alterswil-St. Antoni 7:2
Unser heutiger erster Gegner ist der UHC Kappelen. In der Vorrunde reichte es für ein 5:5 unentschieden. Heute vor Heimpublikum erhofften wir uns mehr. Die Jungs und Chiara gingen wirklich motiviert und konsentiert in die erste Halbzeit, standen oft beim Gegner und liessen sie nicht schiessen. BRAVO. Ausser zwei Buebätrikli mussten wir kein Gegentor hinnehmen und gingen mit 6:2 in die Pause. 

Nach der Pause spielten meine Kids mit Freude weiter ihr Spiel. Man sah öfters gute Pässe und auch defensiv gaben sie sich Mühe.

Dank unserer Torhüterin Chiara und guter Leistung aller haben wir das Spiel 13:3 verdient gewonnen.


Gegen Alterswil-St.Antoni brachten wir in der Vorrunde ein 8:0 nach Hause.

Da sollte man doch meinen es werde ein leichtes Spiel.

Dem war aber nicht so, der Gegner spielte motiviert und ihr Goalie vereitelte uns einige Gelegenheiten zum Torerfolg.

Wir kamen selten zu gefährlichen Aktionen und wenn doch verfehlten wir das Tor. So konnten wir mit dem 2:2 Pausenstand zufrieden sein.

Los Jungs und Mädels, einen Gang höher schalten war jetzt das Motto.

Unser Team konnte nun den hohen Ballbesitz endlich in Tore verwandeln.  Sie gaben die Führung nicht mehr aus der Hand, bauten sie mehr und mehr aus bis zum 7:2 Schlussresultat. Danke euch allen für euren Einsatz und dem tollen Publikum für die Unterstützung.